Richard Wolf GmbH

Relaunch, Responsive Design, Login-Bereich
Richard Wolf ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller endoskopischer Produkte und Systemlösungen für minimal-invasive medizinische Eingriffe.

„spirit of excellence“ lautet das Leitmotiv des international agierenden Unternehmens. Trends zu erkennen und fortschrittliche Lösungen zu entwickeln – das zeichnet Richard Wolf aus. Diese Einstellung sollte auch der Webauftritt bestmöglich repräsentieren.

Um dem gerecht zu werden, haben wir die Webseite, als Kern des gesamten Webauftritts, in enger Zusammenarbeit neu konzipiert und umgesetzt. Gemeinsam arbeiten wir seit dem Relaunch 2018 kontinuierlich an einer technischen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Webseite.

Anforderungen
an den Relaunch

Entsprechend dem spirit of excellence sollte eine Webseite entstehen, die dem Nutzer neben einer guten Usability umfangreiche Funktionalitäten bietet ­– dank der Umsetzung im Responsive Design sowohl am Desktop als auch mobil.

Daneben sollte die Pflege für die Mitarbeiter möglichst effizient gestaltet werden, weshalb eine Verknüpfung des unternehmensinternen Media Asset Management Systems (MAM) sowie der Richard Wolf App mit der Webseite eine wichtige Anforderung an das Projekt darstellte.

www.richard-wolf.com

  • Schnittstelle zur Richard Wolf App
  • Schnittstelle zum Richard Wolf MAM System
  • Schnittstelle zum Inxmail Newsletter
  • Schnittstelle zur Richard Wolf eAcademy
  • Umfangreicher Login-Bereich
  • Leistungsstarke Solr-Suche
  • Download-Paket-/Merkzettel-Funktion
  • Medienbibliothek für Gebrauchsanweisungen
  • Events mit Anmelde- und Merkzettelfunktion
  • Standortsuche
12
Monate Laufzeit
TYPO3
Content Management System
2016
erstes Projekt

Exklusiver Login-Bereich und geschützte Inhalte

Im Zuge des Relaunchs wurde ein spezieller Login-Bereich geschaffen.

Bei der Registrierung können bestimmte Fachbereiche und Rollen gewählt werden. In Abhängigkeit von dieser Auswahl werden die Inhalte im sogenannten Dashboard sowie auf der Webseite selbst speziell für die jeweiligen Anforderungen individualisiert dargestellt. Somit können auch Inhalte abgebildet werden, die geschützt sind und nur durch ein Login des Nutzers angezeigt werden.

Dem Nutzer stehen auch besondere Funktionalitäten zur Verfügung. Downloads können beispielsweise durch einen Merkzettel oder einen Warenkorb gespeichert und per Mail einfach mit anderen geteilt werden.

Mit den Anmeldedaten können sich die Nutzer auch automatisch in die App einwählen und sich darüber hinaus für die „Prima Vista“ eAcademy registrieren.

App und MAM Anbindung

Die Anbindung der Richard Wolf App an die Webseite war ein Schwerpunkt des Projektes. Alle Inhalte werden direkt von der Webseite bezogen, wodurch eine doppelte Pflege vermieden wird.

Ein hoher Pflege-Komfort und eine große Zeitersparnis für Richard Wolf, welchen wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der VISIONSBOX, realisieren konnten.

Daneben wurde das interne Media Asset Management System mit dem neuen TYPO3 System verknüpft. So können alle Mitarbeiter Dateien im MAM System pflegen und an die Webseite übergeben. Eigene Zugriffsrechte oder TYPO3 Kenntnisse sind somit nicht notwendig.

Die Pflege von Medieninhalten wird damit zentralisiert und erheblich vereinfacht.

Event-Bereich

Für die Richard Wolf Academy "Prima Vista" ­– das firmeneigene Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildungen und für den Austausch zwischen interessiertem medizinischem Fachpersonal – wurde ein eigener Event-Bereich geschaffen.

Dieser bietet den Nutzern eine Übersicht aller Veranstaltungen. Eine intelligente Filterfunktion unterstützt dabei, passende Veranstaltungen zu ermitteln.

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sich direkt über die Webseite zu seiner Veranstaltung anzumelden. Registrierte Personen können interessante Events zudem bequem auf Ihrem personalisierten Merkzettel festhalten.

Kontinuierliche Zusammenarbeit

Im ersten gemeinsamen Projekt haben wir Richard Wolf von der Konzeption, über das Design bis hin zur technischen Umsetzung der neuen Webseite begleitet.

Aber auch nach diesem großen Projekt, arbeiten wir weiterhin erfolgreich zusammen und unterstützen und beraten in puncto technische Weiterentwicklung, aber auch in Fragen rund um das digitale Marketing.

So freuen wir uns ganz besonders, Richard Wolf zur Auszeichnung „Digital Brand of the Year“ beim German Brand Award 2019 gratulieren zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch!