News

avenit erneut unter TOP-Internetagenturen

Wir sind stolz auch weiterhin zu den TOP 100 Internetagenturen in Deutschland zu zählen! Im Vergleich zum Vorjahr sind wir sogar wieder um weitere drei Plätze aufgestiegen. Wir befinden uns nun somit auf Platz 74.
weiter lesen

Bereits im Jahr 2011 wurde die avenit AG in das Ranking für die Top-Internetagenturen in Deutschland aufgenommen. Damals sind wir auf Platz 105 gestartet und haben uns in den letzten Jahren um stolze 31 Plätze nach oben gekämpft. Natürlich möchten wir an unserem Erfolg festhalten und arbeiten stark daran auch im nächsten Jahr wieder einige Plätze nach oben zu rutschen.

Das Ranking wird von HighText iBusiness in Koproduktion mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V jedes Jahr erarbeitet und veröffentlicht.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren treuen Kunden und unseren fantastischen avenit-Familienmitgliedern bedanken, ohne die dieser sichtliche Erfolg nicht möglich wäre.

avenit ist Gold Member der TYPO3 Association

Seit April dieses Jahres zählt die avenit AG als Gold Member zur TYPO3 Association.
weiter lesen

Die Association koordiniert und finanziert die langfristige Entwicklung des Content Management Systems TYPO3, welches wir als eine der Kerntechnologien für die Programmierung unserer Webseiten einsetzen.

Die Gold Membership ist unter anderem von Bedeutung, damit wir als Teil der TYPO3 Association bei strategischen Entscheidungen rund um die Core-Entwicklung mitwirken können.

Außerdem tragen wir dazu bei, dass TYPO3 weiterhin stabil weiterentwickelt werden kann und auch künftig eine wichtige Säule in der Webprogrammierung bleibt.
Wir freuen uns auf die kommende Zeit als Mitglied der Association und sind auf die Zusammenarbeit mit der restlichen TYPO3 Community gespannt.

Relaunch für die Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG

Für die Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG haben wir in nur 5 Monaten einen umfassenden Relaunch der Webseite im zeitgemäßen Responsive Design konzipiert und umgesetzt.
weiter lesen

Die Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen, das seit mehr als 70 Jahren auf die Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung textiler Produkte aller Art spezialisiert ist. Am Stammsitz in Bönnigheim sowie in den Laboratorien und Auslandsbüros rund um den Globus arbeiten ca. 1.000 Mitarbeiter an der Entwicklung und Durchführung maßgeschneiderter Prüf- und Zertifizierungsangebote für Kunden aus der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Das Design der neuen Webseite wurde von der Agentur Wire entworfen und anschließend durch uns umgesetzt. Dabei kam das bewährte Content-Management-System TYPO3 zum Einsatz. Die neue Webseite steht zum jetzigen Zeitpunkt in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. An weiteren Sprachversionen wird aktuell gearbeitet. Zudem wurde im Zuge des Relaunches auch eine zweisprachige Microsite für den Bereich OEKO-TEX umgesetzt. Damit Hohenstein bei der Gestaltung der Webseite möglichst flexibel ist, stehen eine Vielzahl an Inhaltselementen und Farben zur Verfügung.

Aufgrund der sehr kurzen Projektlaufzeit von nur 5 Monaten arbeiteten vier unserer Entwickler gleichzeitig an der Umsetzung der neuen Seite. Unterstützt wurden sie von unserem Team Digitales Marketing. Durch einen suchmaschinenfreundlichen Relaunch haben wir sichergestellt, dass die bestehenden Rankings und Backlinks der Seite durch den Relaunch nicht verloren gehen. Um die Performance der Webseite später auswerten zu können, haben wir außerdem Google Analytics und die Google Search Console eingerichtet und ein Tracking-Konzept für Google Analytics konzipiert und implementiert.

Relaunch für die EIRICH-Gruppe

Die Webseite der Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG wurde von uns im Rahmen eines Relaunches im zeitgemäßen responsiven Design konzipiert und implementiert. Die neue Webseite gibt es aktuell in 6 verschiedenen Sprachversionen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Russisch.
weiter lesen

Beim Relaunch kam das Content-Management-System TYPO3 zum Einsatz. Projektspezifisch entwickelte Module ermöglichen dem Kunden mehr Flexibilität bei der Gestaltung der Webseite. Durch das Standort-Modul können beispielsweise die weltweiten Vertretungen von EIRICH übersichtlich dargestellt werden. Die Volltextsuche unterstützt die Nutzer außerdem dabei, schnell zum Ziel zu gelangen, falls etwas bestimmtes gesucht wird.

Mit einem SEO-freundlichen Relaunch wurde außerdem sichergestellt, dass die bestehenden Rankings nicht verloren gehen. Hierfür wurden für alle von Google in den Top 30 Suchergebnissen gelisteten Seiten 301-Weiterleitungen eingerichtet. Zusätzlich wurde auch ein Großteil der Linkpower von starken Backlinkgebern gesichert, was ein wichtiger Rankingfaktor ist.

Nach dem Livegang wurden von unserem Digitalen Marketing Team zur Webanalyse Google Analytics und die Google Search Console für EIRICH eingerichtet. Auch ein Tracking-Konzept für Google Analytics wurde erstellt und implementiert. Ziel hierbei ist es, eine langfristige Erfolgskontrolle der Webseite zu ermöglichen.

Unser Projektleiter Heiko sagt über das Projekt mit EIRICH:

„Die sehr konstruktive Zusammenarbeit war für mich ein besonderer Punkt“

Er und der Rest unseres Teams freuen sich daher auf weitere Projekte mit der EIRICH-Gruppe.

avenit ist Toparbeitgeber 2019

Stolz dürfen wir mitteilen, dass wir von Focus Business in Zusammenarbeit mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 ausgezeichnet wurden.
weiter lesen

Unter 750.000 mittelständischen Arbeitgebern, die ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben und auf der Internetplattform Kununu vertreten sind, wurden insgesamt 2800 Unternehmen aus 22 Branchen ausgezeichnet.

Bei der Auswertung wurden die Unternehmensgröße (11-500 Mitarbeiter), die Bewertungen der Mitarbeiter auf Kununu, sowie die Anzahl dieser Bewertungen berücksichtigt.

In der Kategorie Internet (Infrastruktur, Portale, E-Commerce) hat die avenit Platz 149 erreicht und liegt somit vor vielen namhaften Unternehmen.

Wir dürfen nun also zusätzlich zu den „Top Company“ und „Open Company“-Auszeichnungen von Kununu auch das „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“-Siegel auf unserer Webseite präsentieren.

Lukas erwirbt CPUX-F Zertifikat

Die avenit-Familie ist stets bemüht sich zu verbessern und immer up to date zu bleiben. Deshalb gehen unsere Familienmitglieder regelmäßig auf Weiterbildungen, um Sie auch in Zukunft kompetent und professionell beraten zu können.
weiter lesen

Den Start machte dieses Jahr unser UX Designer Lukas Sauter. An der Usability Academy in Stuttgart hat er an einem 3-tägigen Seminar teilgenommen und anschließend erfolgreich die Prüfung zum „Certified Professional for Usability & User Experience“ absolviert. Die Weiterbildung ist ein internationales Zertifizierungsprogramm, welches von einer Gruppe internationaler Experten kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Die Usability Academy hat weltweit 33 Standorte und bietet Ausbildungs- und Schulungsprogramme im Bereich Usability, UX (User Experience) und IxD (Interaction Design) an.

Die Zertifizierungsinhalte waren folgende:

  • Usability-Prinzipien und Richtlinien nach ISO 9241
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren von Nutzungsanforderungen
  • Spezifizieren von Interaktion
  • Usability-Tests
  • Prozessmanagement und Verwendung von Methoden


Wir gratulieren Lukas zu der bestandenen Prüfung und blicken gespannt auf die weiteren Zertifizierungen und Weiterbildungen in diesem Jahr.

Neue Webseite für die RENA Technologies GmbH

Mit der neuen Webseite kann das breite Produktportfolio von RENA im Bereich der Standardmaschinen und die umfassende Kompetenz bei der Entwicklung individueller Einzellösungen auf Kundenwunsch optimal in Szene gesetzt werden.
weiter lesen

RENA ist ein weltweit führender Hersteller von Produktionsmaschinen zur nasschemischen Oberflächenbehandlung. Von der Firmenzentrale in Gütenbach im Schwarzwald aus werden die Produkte an Kunden aus der Halbleiter- und Solarindustrie sowie der Medizintechnik rund um den Globus vertrieben. 

Neben der Konzeption, dem Design und der technischen Umsetzung im Front- und Backend haben wir im Zuge des Relaunchs auch die Inhaltserstellung und -optimierung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten und die Inhaltspflege übernommen.

Ausführliche Informationen zur neuen Webseite der RENA Technologies GmbH finden Sie in unserer Referenz.

zu den Referenzen

Relaunch für die Mecalit GmbH

Die Webseite der Mecalit GmbH erstrahlt nach einem Relaunch in neuem Glanz – zeitgemäß selbstverständlich in Responsive Design.
weiter lesen

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1984 ist die Mecalit GmbH ein Anbieter von technischen Präzisionsteilen aus Kunststoff und beliefert Kunden aus der Gartenmöbel-, Hausgeräte-, Automobil-, Elektronik- und Medizintechnikindustrie. Dabei werden kundenspezifische, komplexe Komponenten entwickelt, Moldflow-Studien durchgeführt, Prototypen angefertigt und Spritzgießwerkzeuge bis hin zur Serienfertigung hergestellt.

An drei Produktionsstandorten in Deutschland, Bulgarien und Polen beschäftigt die Mecalit GmbH 700 Mitarbeiter.

Das Design der neuen Webseite wurde von der Agentur Yupanqui entworfen und anschließend durch uns umgesetzt. Dabei kam unser unternehmenseigenes CMS vivego 4 zum Einsatz. Hier wurden drei projektspezifische Module mit insgesamt 6 Templates eingesetzt.

Außerdem gibt es die Webseite nun auch auf Bulgarisch und Polnisch.

Auch einen kleinen SEO-freundlichen Relaunch haben wir für die Mecalit GmbH durchgeführt, um bereits rankende Seiten mittels 301-Weiterleitungen weiterleiten zu können und somit die bestehenden Rankings zu sichern.

Sven ist neuer Abteilungsleiter der Entwicklung

Mit dem neuen Jahr erhält unser langjähriger Mitarbeiter Sven Nußbaum eine neue Aufgabe: er ist jetzt Abteilungsleiter der Entwicklung.
weiter lesen

Damit ist er nun zum einen für die Betreuung und Weiterbildung unserer Web- und Softwareentwickler zuständig. Aber auch die Koordination der Zusammenarbeit mit allen anderen Abteilungen liegt jetzt in seinem Aufgabenfeld, um Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und aufzugreifen.

Darüber hinaus sorgt er gemeinsam mit unseren Entwicklerinnen und Entwicklern dafür, dass die Ergebnisse für unsere Kunden stets den höchsten Qualitätsansprüchen genügen und wir gemeinsam mit unseren Kunden immer einen Schritt voraus sind.

Durch seinen Hintergrund als Programmierer, Frontend-Entwickler und Projektleiter/Kundenmanager hat er Einblicke in sehr viele unserer Projekte und Kundenanforderungen.

Zukünftig möchte er in der Abteilung Entwicklung mit diesem Wissen neue Ansätze ausprobieren und bestehende Vorgehensweisen verbessern.

Außerdem werden für ihn die stetige Weiterentwicklung und Zertifizierung unserer Kolleginnen und Kollegen in schnell wachsenden Technologien ein wichtiges Thema sein.

Auf die Frage, worauf er sich bei der Abteilungsleitung der Entwicklung am meisten freut, antwortet er:

 

„Ich freue mich auf die noch engere Zusammenarbeit und den tiefergehenden Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Entwicklung sowie mit den anderen Abteilungen und die Ergebnisse, die aus den geplanten Maßnahmen entstehen.“

 

Wir freuen uns, dass Sven sein tiefes Know-How durch seine neue Position als Abteilungsleiter künftig noch aktiver in unsere Prozesse einbringen kann und die Zusammenarbeit zwischen der Entwicklung und den anderen Abteilungen mit ihm als Schnittstelle noch enger sein wird.

Google Ads-Zertifizierung für das Jahr 2019

Herzlichen Glückwunsch!
Google Ads-Zertifizierung erfolgreich bestanden.
weiter lesen

Chiara und Julia haben die ruhigere Zeit während des Jahreswechsels genutzt, um die Google Ads-Zertifizierung abzuschließen. 
Somit sind wir auch im neuen Jahr weiterhin offizieller Google Partner.

Google Partner ist ein Partnerprogramm für Agenturen und Online Marketers. Dieses Qualitätssiegel gibt Ihnen die Sicherheit, dass wir als Internetagentur die Ansprüche von Google erfüllen und unsere Mitarbeiter top geschult sind, um Ihre Google Ads-Kampagnen erfolgreich zu managen.

Aktuelles
Wissen finden
Sie auf unserem
Blog
Bleiben Sie mit unserem Blog über die wichtigsten Themen und Trends informiert und erfahren Sie frühzeitig, wie Sie neue Trends für sich nutzen können.