News

avenit ist auch 2020 wieder offizieller Google Partner

Auch 2020 haben wir unsere Zertifizierungen als offizieller Google Partner aufgefrischt. Unsere MitarbeiterInnen im Digitalen Marketings haben die verschiedenen Zertifizierungen erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!
weiter lesen

Unsere MitarbeiterInnen Lena, Jessica und Sven haben die ruhigere Zeit zwischen den Feiertagen dazu genutzt, ihre Google Zertifizierungen in den Bereichen Suchmaschinenwerbung, Display Ads, Shopping Ads und Google Analytics zu absolvieren. Auch Chiara und Nicola haben ihre Zertifizierungen aufgefrischt.

Mit der Teilnahme am Google Partnerprogramm stellen wir als Agentur für Sie - unsere Kunden - sicher, dass wir über die aktuellen Standards und Fähigkeiten verfügen, um Kampagnen in Google Ads erfolgreich aufzusetzen, zu betreuen und zu optimieren sowie in Google Analytics erfolgreich auszuwerten.

Webseiten Relaunch der Lithofin AG

In enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, haben wir die Webseite der Lithofin AG in 12 Sprach- und Länderversionen gerelauncht.
weiter lesen

Die Lithofin AG hat ihren Sitz in Wendlingen. Das Familienunternehmen entwickelt und produziert als Marktführer spezielle Reiniger für die Steinpflege. Vom Hauptsitz aus werden sie an ein weltweites Händlernetz ausgeliefert und verkauft.

Beratung und Service hat bei der Lithofin AG eine hohe Wichtigkeit. So sollte die neue Webseite einen besonderen Mehrwert bieten und sowohl Endverbraucher als auch Profis in der Steinpflege unterstützen. Neben Informationen zu den Produkten spielt auch die Wissensvermittlung eine wichtige Rolle.

Der komplexe Produktfinder "Lithofinder", die länderweite Händlersuche und ein ausführlicher FAQ-Bereich sind nur einige Beispiele der in der Webseite integrierten Features.

Die genauen Details lesen Sie in unserer Referenz:

Zur Referenz

Relaunch für die Webseite von INTERGAST Großverbraucher-Service Handelsgesellschaft mbH

Die neue Webseite von INTERGAST Großverbraucher-Service Handelsgesellschaft mbH erstrahlt nach einem kompletten Relaunch in neuem Glanz.
weiter lesen

INTERGAST agiert als Lieferant von Lebensmitteln für die Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Ein vollständiger Relaunch der Webseite wurde in fünf Monaten realisiert, damit INTERGAST in der digitalen Welt einen modernen Auftritt hat.

Die Webseite technisch auf den modernsten Stand zu bringen mit einer standardgemäßen Anpassung des Frontend Designs stand hier im Mittelpunkt. Features wie eine integrierte Händlersuche und ein Download-Bereich wurden implementiert.

Mehr Informationen zur Webseite von INTERGAST finden Sie in unserer Referenz:

zu den Referenzen

Technischer Relaunch für MADEIRA

In nur 12 Wochen haben wir die Webseite von MADEIRA technisch in Front- und Backend neu aufgesetzt.
weiter lesen

MADEIRA ist führender Hersteller von hochwertigen Maschinenstick- und Effektgarnen. Das Familienunternehmen hat seinen Hauptsitz in Freiburg im Schwarzwald. Mit zahlreichen Tochterfirmen auf der ganzen Welt ist die MADEIRA-Gruppe wichtiger Player in der Branche.

Ziel des Projektes war, die technische Basis der Webseite des Geschäftsbereichs „Industry“ neu aufzusetzen. Dabei sollte das bestehende Design beibehalten werden. Um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern, wurden einige Änderungen des responsiven Verhaltens einzelner Elemente vorgenommen.

Als international agierendes Unternehmen ist MADEIRA online aktuell in 10 unterschiedlichen Sprachen erreichbar. Weitere Sprach- und Länderversionen sind geplant.

„Vor allem die Übernahme des bestehenden Designs und der damit verbundene Wegfall von Konzeptions- und Designphase ermöglichte die schnelle Umsetzung des Projektes. Durch den Einsatz mehrerer Entwickler haben wir es geschafft, die Webseite innerhalb weniger Wochen in das neue System zu adaptieren und an einen höheren technischen Standard anzupassen.", so Projektleiter Felix Weiler.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir auch zukünftig den TYPO3-Support für MADEIRA übernehmen dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Zur Webseite

Vollständiger Webseiten-Relaunch für OEKO-TEX®

Bei der Konzeption und Umsetzung der neuen Webseite von OEKO-TEX® war es unsere Mission, die Kompetenzen der Organisation auch online optimal zu präsentieren.
weiter lesen

OEKO-TEX® ist die Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie. Die Mission der insgesamt 18 unabhängigen Textilforschungs- und Prüfungsinstitute ist es, Vertrauen in Textilien und Leder sowie deren Produktion zu schaffen.

Ein Schwerpunkt in der Konzeption lag auf der Zusammenführung der Bereiche B2B und B2C, welche im bisherigen Online-Auftritt getrennt waren. Zudem sollte auch die Webseite „Made In Green by OEKO-TEX®“ in die neue Seite integriert werden. Neben dem Design und der technischen Umsetzung im Front- und Backend wurden auch Inhaltserstellung und -pflege von uns übernommen.

Bei der Realisierung legten wir besonderen Wert auf ein optimales Nutzererlebnis. So ermöglicht der neue Label Check den Kunden beispielsweise bequem den Status der an Produkten angebrachten OEKO-TEX® Labels zu überprüfen. Zudem können über die Standortsuche schnell und einfach Ansprechpartner in über 60 Ländern gefunden werden. Auch die Usability der weiteren Inhaltspflege durch das Unternehmen spielte selbstverständlich eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen zur neuen Online-Präsenz von OEKO-TEX® finden Sie in unserer Referenz.

Zu den Referenzen

Neues Mitglied in der avenit-Familie

Unser Projektleitungs-Team wächst weiter: Seit Oktober unterstützt uns Diana Fethi-Dervis.
weiter lesen

Im Frühjahr 2019 hat Diana ihr Bachelor-Studium im Studiengang WirtschaftsNetze und eBusiness, der Fakultät Wirtschaftsinformatik an der Hochschule in Furtwangen im Schwarzwald erfolgreich abgeschlossen.

Ihr Interesse für Projektmanagement wurde durch ihre langjährige Erfahrung als Promoterin im Bereich Marketing verstärkt. Ebenso hatte Diana während ihres Studiums immer wieder Kontaktpunkte mit dem Projektmanagement, indem sie entweder im Team oder eigenständig Projekte koordinieren durfte.

Diana treibt in ihrer Freizeit viel Sport als Ausgleich zum Büro-Alltag. Neben dem Sport verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit der Familie oder dem Reisen.

Wir freuen uns sehr, Diana bei uns willkommen zu heißen und wünschen ihr viel Erfolg und Freude!

Neue Webseite für ERNI Deutschland GmbH

Relaunch, Inhaltserstellung und ein Karriereportal - Für die ERNI Deutschland GmbH haben wir in 12 Monaten eine neue Webseite mit modernen Features konzipiert und umgesetzt.
weiter lesen

Die ERNI Deutschland GmbH ist eine internationale Firmengruppe in Familienbesitz. Das Unternehmen ist heute Leistungsführer für elektronische Verbindungslösungen im Automotive-Sektor sowie in vielen weiteren Branchen und Anwendungsbereichen.

In enger Zusammenarbeit mit der ERNI Deutschland GmbH haben wir die Webseite mit der aktuellsten Technik versehen.  Produktfinder, nutzerorientierte Inhalte, SEO-Controlling, Responsive Design und ein Karriereportal sind nur einige moderne Features, die die Seite jetzt zu bieten hat.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in unserer Referenz.

Die avenit-Familie wächst weiter

Unser Digital Marketing Team wächst weiter. Wir freuen uns, dass Jessica und Lena das Team ab sofort tatkräftig unterstützen.
weiter lesen

Seit Anfang August dürfen wir Jessica Kupferer zu unserem Digital Marketing Team zählen. Als Junior Digital Marketing Managerin wird sie die Abteilung künftig in allen Bereichen unterstützen.
Ihren Bachelor in Angewandte Medien mit Hauptfach PR- & Kommunikationsmanagement hat Jessica in Stuttgart absolviert. Anschließend spezialisierte sie sich mit dem Master in Dialogmarketing & E-Commerce hier in Offenburg. Während ihres Masters arbeitete sie als Praktikantin in einem großen Modeunternehmen.
Auch privat beschäftigt sich Jessica gerne mit Online Marketing und Social Media Marketing Trends.
Ihre Hobbies sind Netflix, Freunde & Familie, Reisen und mit ihrem Hund spielen und spazieren gehen.

Auch Lena Ramsteiner durften wir im September als Junior Digital Marketing Managerin in unserer Abteilung Digital Marketing begrüßen.
Nach ihrer Ausbildung zur Medienkauffrau Digital & Print bei der Hubert Burda Media entschloss sie sich den Bachelor in Werbung und Marktkommunikation an der Hochschule der Medien in Stuttgart zu absolvieren. Während ihres Studiums hat Lena im Vertriebs- und internen Marketing bei der Robert Bosch Power Tools GmbH gearbeitet.
Privat betreibt Lena einen Instagram-Kanal über ihr Hobby, das Bodybuilding. Hier hat sie inzwischen bereits 16,5 Tsd. Follower. Dieses Jahr hat sie sogar an einem Bodybuilding-Wettkampf teilgenommen und wurde Deutsche Meisterin in ihrer Klasse. Für das nächste Jahr plant sie auf die Europameisterschaft zu gehen.
Zu Lenas Hobbies gehört außerdem ihr 16 Wochen altes Rottweilermädchen Jule.

Wir freuen uns sehr, Jessica und Lena als neue Teammitglieder begrüßen zu dürfen.

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden

Auch dieses Jahr bekommen unsere Talentschmiede wieder Zuwachs! Wir freuen uns sehr über unsere neuen Kollegen.
weiter lesen

Seit Anfang September dürfen wir Daniel Deisling als Auszubildenden zum Fachinformatiker für die Anwendungsentwicklung begrüßen.
Nach seinem Realschulabschluss an der Theodor-Heuss Realschule im Jahr 2017 hat er während dem BK1 auf der Gewerblich-Technischen Schule in Offenburg als Praktikant bereits erste Erfahrungen bei der avenit sammeln können. In dieser Zeit hat er auch den Entschluss gefasst, dass er nach dem BK1 gerne eine Ausbildung zum Fachinformatiker bei uns machen möchte. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung.
Seine Freizeit verbringt Daniel mit Computerspielen, Football und Netflix schauen.
 

Auch Christian Fischer zählt seit Anfang September zu unseren neuen Auszubildenden, ebenfalls zum Fachinformatiker für die Anwendungsentwicklung.
Er hat dieses Jahr seinen Abschluss an der Friedrich-August-Haselwander GS in Offenburg gemacht. Sein Interesse für die Programmierung hat er bereits mit 11 Jahren entdeckt und möchte sich nun in diesem Bereich beruflich entwickeln.
In seiner Freizeit spielt er gerne Videospiele und trifft sich mit seinen Freunden.

Nachdem Daniel und Christian die wichtigsten Grundlagen der Programmierung erlernt haben und sicher im Umgang mit dem Content Management System TYPO3 sind, werden sie bereits im ersten Ausbildungsjahr schon erste kleine Webprojekte selbst umsetzen können.
Außerdem werden sie auch mit dem UX Design und konkreten Kundenprojekten in Kontakt kommen, was sie bestens auf die Herausforderungen ihrer Ausbildung vorbereiten wird.


Felix Schneider verstärkt seit Anfang September unsere IT-Abteilung als Auszubildender zum Fachinformatiker im Bereich Systemintegration.
Während dem Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik am Bodensee hatte Felix die ersten Berührungspunkte mit der Programmierung und der Netzwerkeinrichtung, die er in einem Studium vertiefen wollte. Allerdings musste er feststellen, dass ihm das Studium zu theorielastig ist und er sein Wissen lieber direkt im Unternehmen erlangen möchte.
Dieses Unternehmen sollte die avenit werden, da auch sein Bruder Phillipp Schneider, seine Ausbildung bei uns absolviert hat.
In seiner Freizeit fährt Felix gerne Fahrrad und Skateboard, macht Krafttraining, schaut viele Filme und spielt gerne Computerspiele.

Während seiner dreijährigen Ausbildung bei uns wird sich Felix mit vielseitigen Themen der IT auseinandersetzen. So stehen zum Beispiel die Sicherstellung des reibungsfreien Betriebs unserer Hostinginfrastruktur, die Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten und Wartungstätigkeiten von linux-basierten Serversystemen auf dem Programm.
Im ersten Jahr liegt der Fokus auf dem Support unserer Mitarbeiter bei IT-Fragestellungen, der Betreuung unserer internen Systeme und dem Aufbau und der Wartung von Testumgebungen.

Neue Webseite für die Richard Wolf GmbH

In enger Zusammenarbeit haben wir die Webseite von Richard Wolf, als Kern des gesamten Webauftritts, neu konzipiert und umgesetzt.
weiter lesen

Als weltweit agierendes Unternehmen ist die Richard Wolf GmbH einer der führenden Hersteller endoskopischer Produkte und Systemlösungen für minimal-invasive Eingriffe und bekannt für die hohe Qualität seiner Lösungen. Um diesem Anspruch auch digital gerecht zu werden, entstand eine Webseite, die dem Nutzer umfangreiche Funktionalitäten und den Richard Wolf Mitarbeitern eine effiziente Inhaltspflege ermöglicht.

Im Mittelpunkt des Projektes stand die Implementierung komplexer Schnittstellen für das firmeneigene Media Asset Management System und die Unternehmens-App sowie die Umsetzung eines exklusiven Login-Bereiches mit besonderen Funktionalitäten für registrierte Nutzer.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in unserer Referenz.

zu den Referenzen

Aktuelles
Wissen finden
Sie auf unserem
Blog
Bleiben Sie mit unserem Blog über die wichtigsten Themen und Trends informiert und erfahren Sie frühzeitig, wie Sie neue Trends für sich nutzen können.