MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG

Webseite, Händler-Portal, Monteurseinsatzplanung
Die Firma MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG ist ein globales Technik- und Serviceunternehmen, mit Hauptsitz in Offenburg und Marktführer im Bereich der Spül- und Reinigungstechnik.

Die avenit AG konnte sich im Pitch um das Redesign des Webauftritts durchsetzen.

Zielsetzung des Relaunches war die Web-Marktführerschaft innerhalb der Spül- und Reinigungstechnik. Die neue Website ist verstärkt an Endkunden gerichtet und spricht diese emotional an.

Anforderungen
an den Relaunch

Gewünscht wurde ein Redesign des Webauftritts. Zielsetzung des Relaunches war die Web-Marktführerschaft innerhalb der Spül- und Reinigungstechnik. Außerdem sollte die neue Website stärker auf die Endkunden ausgerichtet sein, eine verstärkte Verkaufsorientierung und differenzierte Zielgruppenansprache wurden als Voraussetzungen definiert. 

Visuelle Reize und eine neue Bildwelt lassen den Nutzer in die Erlebniswelt MEIKO eintauchen und die Produkte und Branchen durch viele Referenzen näherbringen. Wiederkehrende Elemente lehnen an das Thema Wasser an und spiegeln die Vision des Unternehmens wieder.

Neben der Designüberarbeitung wurde ein neuer Seitenaufbau konzipiert, der eine gute Usability und eine einfache Navigation einbezieht. Das responsive Design berücksichtigt auch die Usability auf mobilen Endgeräten.

www.meiko.de

  • Responsive Design
  • Vollflächige Branchen- und Produktbanner
  • Interaktive Produktdarstellung
  • Verknüpfungen zwischen Branchen, Produkten und Referenzen
  • Referenzfilter
  • Interaktiver Produktfinder
  • Länderseiten mit über 10 Sprachen
  • Jobfilter
  • Prominent platziertes Call-to-Action Element
  • Downloadfilter
  • SEO-freundlicher Relaunch
  • Händler-Portal
  • Dokumentendatenbank
  • Schulungsverwaltung
  • Meiko-Shop
  • Reklamationsmanagement
  • Digitaler Service Bericht mit Monteurseinsatzplanung
8
Monate Laufzeit
TYPO3
Content Management System
2003
erstes Projekt

Konzeption, Design und technische Umsetzung aus einer Hand

Visuelle Reize und eine neue Bildwelt lassen den Nutzer in eine Erlebniswelt eintauchen. Produkte und Branchen sind visuell in Szene gesetzt und an die bestehende Farbwelt von MEIKO angepasst. Die neuen Akzente wurden daraufhin teilweise ebenfalls in den Print-Bereich übernommen.

Das Design soll begeistern und ist in allen Bereichen an die Flüssigkeit des Wassers angelehnt. Ersichtlich in den farblichen Akzenten, als auch in Details wie der Slider-Buttons in Form eines Wassertropfens.

Mit Hilfe des CMS TYPO3 ist es dem Kunden möglich, seine Inhalte systematisch nach eigenen Wünschen aufzubauen und anzuordnen.

Gute Usability und einfache Nutzerführung

Im Rahmen des Relaunches wurde auf eine gute Usability geachtet und das Navigationskonzept überarbeitet.

Ein branchenorientierter Aufbau der Website und die Überarbeitung der Navigation mit Fly-Out-Menü bietet den Besuchern eine schnelle Orientierung durch wenige Klicks.

Verknüpfungen zwischen einzelnen Bereichen auf der Website führen dazu, dass der Nutzer in wenigen Schritten zwischen den Seiten navigieren kann. Das responsive Design berücksichtigt auch die Usability auf mobilen Endgeräten.

Branchenlösungen

Nicht die Produkte stehen bei MEIKO im Vordergrund, sondern vielmehr die Menschen in ihrem Arbeitsumfeld.

Im Zentrum des Webauftrittes steht eine Vielzahl an Referenzen die von den unterschiedlichsten Seiten erreicht werden können.

Teaser und Zitate bieten einen Einstieg in die Welt der Referenzen im Magazinstil mit Testimonials.

Produktdarstellung

Technische Informationen, Produktbilder und Videos runden die Produktdarstellungen ab. Bullet Points auf vereinzelten Bildern lassen den User interaktiv weitere Informationen entdecken.