FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

Responsive Design, Keyword-Analyse, Whitepaper-Marketing
Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist zertifizierter SAP-Spezialist und seit Jahren branchenübergreifend für maßgeschneiderte SAP-Lösungen unterschiedlichster Größenordnungen bekannt. Über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die ganzheitliche Beratung und Implementierung von SAP-Projekten von Kunden, die den Weg in die Digitalisierung wagen wollen.

Damit die Webseite der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH auch weiterhin in der digitalen Welt nutzerzentriert gestaltet werden kann, wurde ein vollständiger Responsive Relaunch durch die avenit AG betreut, konzipiert und umgesetzt.

Anforderungen
an den Relaunch

Die Konzeption, das Design, die Technik und auch die Content-Erstellung wurden vollständig durch avenit umgesetzt.
Basis für die Content-Erstellung war eine detaillierte Keyword-Analyse, bei welcher Keywords auf künftige Seiten gematcht wurden. Danach wurden in enger Abstimmung mit FIS Autorenbriefings für jede Seite erstellt, welche durch professionelle Texter mit branchenbezogenem Fachwissen bearbeitet wurden.
Im Rahmen der technischen Umsetzung lässt sich der neue Formulareditor besonders herausstellen. Durch ihn ist es möglich, einfach und flexibel Formulare für unterschiedlichste Anforderungen anzufertigen und diese dann per XML in das CRM-System von FIS zu exportieren.

www.fis-gmbh.de

  • Keyword-Analyse
  • Content-Erstellung
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Whitepaper-Marketing
  • Komfortabler Formulareditor
  • Karriereportal
  • Blog
8
Monate Laufzeit
TYPO3
Content Management System
2016
erstes Projekt

Responsive Design

Für den Responsive Relaunch des Web-Auftritts kam einmal mehr nahezu das gesamte Servicespektrum der avenit AG zum Tragen. Sowohl in der Konzeption, dem Design, der technischen Umsetzung als auch bei der Content-Erstellung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten stand der FIS GmbH unser geballtes Know-How zur Verfügung. Zur Sicherung der Rankings der alten Webseite wurde vor dem Go-Live ein suchmaschinenfreundlicher Relaunch durchgeführt bei dem die rankenden Seiten auf die neue Seite gematcht und weitergeleitet wurden.

Vollumfängliche Content-Erstellung

Damit die neue Webseite der FIS nicht nur auf technischer Seite gut aufgestellt ist, wurde auch der Content-Erstellung große Beachtung geschenkt und vollständig durchgeführt. Basis für die redaktionelle Bearbeitung der neuen Inhalte war eine detaillierte Keyword-Analyse, bei der Keywords für die einzelnen Bereiche der neuen Webseitenstruktur festgelegt wurden. Basierend auf diesen Keyword-Zuweisungen und umfassenden Informationen seitens FIS wurden für alle Seiten Autorenbriefings erstellt, die von professionellen Textern mit branchenbezogenem Fachwissen bearbeitet wurden.

Flexibler Formulareditor für individuelle Events

Ein weiteres Highlight der neuen Webseite stellt im Bereich der technischen Umsetzung der Formulareditor dar. Mit diesem ist es möglich sehr einfach individuelle Formulare zu erstellen und deren Layout komfortabel zu gestalten. So können die Formulare leicht für unterschiedliche Zwecke, beispielsweise Event-Anmeldungen oder Preisanfragen, erstellt werden. Außerdem werden die erstellten Formulare automatisch in XML exportiert und können so einfach in das CRM-System von FIS integriert und zentral weitergeführt werden.

Verbesserung der SEO Performance

Bei der redaktionellen Bearbeitung wurden auch SEO-Aspekte berücksichtigt. Durch eine Termgewichtungsanalyse wurden sogenannte Proof-Keywords ermittelt, die in die Texte mitaufgenommen wurden. Außerdem wurden Meta-Description und Seitentitel basierend auf dem „User Intent“ (der Absicht eines Nutzers, die sich hinter einer Suchanfrage verbirgt) erstellt, um in den Suchergebnissen der Suchmaschinen optimal repräsentiert zu sein.