EKATO HOLDING GmbH

Usability, SEO, Interaktive Weltkarte
Die EKATO Holding GmbH ist Hersteller optimierter Rühr- und Mischtechnik für alle prozessorientierten Branchen.
In seiner über 80-jährigen Firmengeschichte hat sich das in Schopfheim ansässige Familienunternehmen zum Weltmarktführer in dieser Branche entwickelt. EKATO ist durch Tochtergesellschaften in Europa, Asien, Australien, Südafrika, Südamerika und den USA und einem Netz von Handelspartnern weltweit präsent. Die über 700 Mitarbeiter entwickeln und produzieren maßgeschneiderte Industrierührwerke, sowie Komplettanlagen und Dichtungen für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen.

Um die Produkte und Kompetenzen der EKATO Holding GmbH online optimal in Szene zu setzten, wurde von der avenit AG eine neue Webseite im zeitgemäßen responsive Design konzipiert, designt und technisch umgesetzt. Auch die Inhaltserstellung und -Optimierung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten und die Inhaltspflege wurden von der avenit AG übernommen.

Anforderungen
an den Relaunch

Um die Produkte und Kompetenzen der EKATO Holding GmbH auch online optimal in Szene zu setzen, wurde ein vollständiger Relaunch der Webseite durch die avenit AG konzipiert, betreut und umgesetzt.

Dabei kam nahezu das gesamte Leistungsspektrum der avenit AG zum Tragen. Neben der Konzeption, dem Design und der technischen Umsetzung im Front- und Backend wurde auch die Inhaltserstellung und -Optimierung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten und die Inhaltspflege von der avenit AG übernommen.

www.ekato.de

  • Responsives Design
  • Ansprechpartnersuche mit interaktiver Weltkarte 
  • Vollflächige Galerie-Slider
  • Vollflächige Branchen- und Produktbanner
  • Prominent platziertes Call to Action Element 
  • Interaktiver Brancheneinstieg
  • Komfortabler Formulareditor 
  • Verknüpfungen zwischen Branchen, Produkten und Prozessen
  • Übersetzungs-Tool für Ex- und Import von Textinhalten
  • Mehrsprachigkeit (deutsch, englisch, französisch, spanisch, russisch, japanisch)
  • Texterstellung sowie Textoptimierungen
  • Inhaltspflege
  • SEO-freundlicher Relaunch
4
Monate Laufzeit
TYPO3
Content Management System
2012
erstes Projekt

Usability

Ein wichtiges Ziel der neuen Webseite war die Sicherstellung einer optimalen User Experience. Um für die Nutzer eine möglichst unkomplizierte Navigation durch die Webseite zu gewährleisten, wurden Verknüpfungen zwischen den Branchen-, Produkt- und Prozessseiten erstellt. So können Nutzer beispielsweise auf einer Produktdetailseite direkt sehen, für welche Branchen und Prozesse das entsprechende Produkt geeignet ist. Durch prominent platzierte Call-to-Actions gelangen die Nutzer zudem schnell zum gewünschten Ziel.

Um auch auf mobilen Endgeräten eine größtmögliche Usability der Webseite zu gewährleisten, wurde die EKATO-Webseite im responsive Design umgesetzt.

Verbesserung der SEO-Performance

Im Zuge des Webseiten-Relaunch sollte auch die Auffindbarkeit der neuen EKATO-Webseite in der Suchmaschine verbessert werden. Daher wurde auch der Texterstellung und –Optimierung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten Beachtung geschenkt.

Mittels einer ausführlichen Analyse wurden zunächst Primär- und Proof-Keywords für die einzelnen Seiten der Webseite festgelegt. Auf dieser Basis wurden anschließend die Inhalte der Seiten durch den Kunden erstellt. Seitentitel und Meta-Description wurden mit Blick auf den „User Intent“, also der Absicht des Nutzers hinter einer Suchanfrage, erstellt.

Um die Rankings der alten Webseite zu sichern, wurde vor dem Go-Live ein suchmaschinenfreundlicher Relaunch durchgeführt. Hierbei wurden die rankenden Seiten der alten Webseite auf die neuen Seiten gematcht und weitergeleitet. 

Ansprechpartnersuche mit Interaktiver Weltkarte

Auch der internationalen Ausrichtung der EKATO Holding GmbH wurde im Zuge des Relaunch Rechnung getragen. Hierfür wurde eine Ansprechpartnersuche mit interaktiver Weltkarte integriert. Mithilfe der Ansprechpartnersuche können Nutzer mit nur wenigen Klicks den für ihr jeweiliges Land zuständigen Ansprechpartner finden. 

Zudem können Nutzer aus mehreren Sprachversionen die für sie passende wählen. Neben einer deutschen, englischen und amerikanischen Sprachversion, stehen bald auch eine französische, spanische, russische und japanische Sprachversion zur Verfügung. Textinhalte der neuen Sprachversionen können mittels des integrierten Übersetzungs-Tools in das CMS-System importiert werden.