Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG

Webseite mit Produktfinder, PIM-Schnittstelle & SEO
Die Franz Binder GmbH & Co. elektrische Bauelemente KG gehört zu den Marktführern im Bereich Steckverbinder. Innovationen und Weiterentwicklung gehören mit zur Firmenphilosophie von binder.

So wird beispielsweise das weitgefächerte Produktportfolio mit über 3000 Produkten regelmäßig überarbeitet und ausgebaut. Darum enthält die Internetseite auf Basis von TYPO3 auch eine große Produktdatenbank.

Diese importiert alle Produktdaten und Bilder direkt aus dem Produkt-Informations-Management System (PIM) von binder.

Anforderungen
an den Relaunch

Seit vielen Jahren bereits unterstützt die avenit AG die Franz Binder GmbH bei der Weiterentwicklung ihres Internetauftrittes. Die intelligente Merkmalsuche ist beim Finden von Produkten eine große Unterstützung und wurde um eine hochmoderne Enterprise-Suchfunktion (Solr) erweitert.

Die Internetseite besitzt auf Basis des CMS auch eine große Produktdatenbank. Diese importiert alle Produktdaten und Bilder direkt aus dem Produkt-Informations-Management System (PIM) von binder.

Die erste Version der Seite von 2009 wurde 2014 CMS seitig auf TYPO3 umgestellt. In diesem Rahmen erfolgte auch ein Redesign, welches das neue Markenbild der Firma binder in zahlreiche Länder rund um den Erdball trägt.

Seit einigen Jahren wird darüber hinaus die Webseite für die Suchmaschinenoptimierung regelmäßig technisch und inhaltlich verbessert.

www.binder-connector.de

  • Responsive Webseite
  • Produktdatenbank mit PIM-Anbindung
  • Solr Enterprise Suche
  • Produktfinder
  • Schnittstelle zur binder App
  • Niederlassungssuche
  • Ansprechpartnersuche
  • Jobbörse
  • Downloadportal
  • Karriereportal
  • News und Messen
  • Landingpages
8
Monate Laufzeit
TYPO3
Content Management System
2009
erstes Projekt

Produkt Informations Management System (PIM)

Das weitgefächerte Produktportfolio wird beispielsweise mit über 3000 Produkten regelmäßig überarbeitet und ausgebaut. Darum enthält die Internetseite auf Basis des CMS auch eine große Produktdatenbank. Diese importiert alle Produktdaten und Bilder direkt aus dem Produkt-Informations-Management System (PIM) von binder.

Gute Usability und einfache Nutzerführung

Im Rahmen des Relaunches wurde auf eine gute Usability geachtet und das Navigationskonzept überarbeitet. Ein branchenorientierter Aufbau der Website und die Überarbeitung der Navigation mit Fly-Out-Menü bietet den Besuchern eine schnelle Orientierung durch wenige Klicks.

Verknüpfungen zwischen einzelnen Bereichen auf der Webseite führen dazu, dass der Nutzer in wenigen Schritten zwischen den Seiten navigieren kann. Das responsive Design berücksichtigt auch die Usability auf mobilen Endgeräten.

Enterprise Suchfunktion (Solr), SEO und CMS-Erweiterung

Die intelligente Merkmalsuche ist beim Finden von Produkten eine große Unterstützung. 2014 wurde die Suche um eine hochmoderne Enterprise-Suchfunktion (Solr) erweitert.

Diese erlaubt Suchanfragen im Bruchteil von Sekunden. Suchvorschläge bei der Eingabe führen den Nutzer zudem noch schneller zu seinem gewünschten Produkt.

Update 2016

Unser langjähriger Kunde, die Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG, hat sich im Jahr 2016 erneut für eine Erweiterung ihrer Webseite entschieden: Einen groß angelegten technischen und gestalterischen Umbau des Projektes in zeitgemäßem Responsive Design.

Im Rahmen dieser Modernisierung wurde ein vollständig neues, responsives Gestaltungskonzept für die Webseite entwickelt und technisch umgesetzt. Das bestehende Design wurde dabei von einem rundum erneuerten Layout und Design abgelöst, wodurch nun auch mobile Nutzer bequem auf die Seite zugreifen und sich flüssig auf ihr bewegen können.