Online-Ausdruck

avenit AG, Marlener Straße 2, 77656 Offenburg
T: +49 781 919 369 - 0, F: +49 781 919 369 - 99
USt-Id: DE 212 569 480

Tag 12: Search, plus your world

persönliche Suchergebnisse

Seit dem 10. Januar 2012 ist in der englischsprachigen Version von Google das Feature Search, Plus Your World (SPYW) integriert. Dieses ermöglicht einem eingeloggten Google-Nutzer zusätzlich zu den normalen auch personalisierte Suchergebnisse abzurufen, also Inhalte, die in Bezug zum sozialen Netzwerk stehen. In naher Zukunft soll dieses Feature auch in Deutschland eingeführt werden.
Die Mischung aus individuellen und herkömmlichen Suchergebnissen soll, laut Google, eine auf Nutzer zugeschnittene, einzigartige Ergebnisseite liefern. Diese Inhalte können aus den folgenden vier Bereichen stammen:

  • Sichtbare Inhalte aus Google Produkten, wie Google+ oder Picasa
  • Individuelle Vorschläge für Seiten oder Bilder, die entweder von sozialen Verbindungen geteilt wurden oder von Google   anhand verschiedener Informationen (Google Mail-Kontakte, Links im Profil, verbundene Konten, erweiterte Kreise) ermittelt werden
  • Individuelle Ergebnisse auf Basis der eigenen Webhistorie (Suchhistorie, Klickhistorie)
  • Vorschläge für Google+ Profile im Rahmen von Google Suggest


Um das Feature zu testen, haben wir mithilfe eines amerikanischen Proxys google.com aufgerufen, uns bei Google+ eingeloggt und die Sucherergebnisse genauer analysiert.


Bei der Suche nach „SEO“ erscheint gleich unter den ersten Suchergebnissen ein Beitrag der avenit AG zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Das ist auf die Vernetzung des Profils mit der Google+-Seite zurückzuführen:

Search, plus your world


Des Weiteren zeigt uns Google Suchergebnisse, welche mit Personen aus unseren Kreisen in Verbindung stehen (dieses Feature ist in Deutschland auch schon verfügbar):

Search, plus your world


Beide Beispiele zeigen, dass dem Nutzer individuelle Ergebnisse geliefert werden, welche für ihn von Relevanz sind.  Es ist noch nicht klar, wann und in welcher Form dieses Feature in Deutschland verfügbar ist. Es ist aber davon auszugehen, dass man zukünftig mit Google+-Seiten und –Beiträgen seine Sichtbarkeit in Suchmaschinen deutlich erhöhen und seine Reichweite steigern kann.

<< Tag 11: Social IntranetTAG 13: If this than that >>